Sonntag, 27. Mai 2012

Es scheint so perfekt, dass es wieder unreal ist

ich hatte seit so langem wieder einen RICHTIG guten Tag gestern.
Wenn man will, kann man es Date nennen, weil wir uns noch nie alleine getroffen haben.
Ich nenne ihn hier mal N.
nachdem ich eine halbe Stunde zu spät bzw er zu früh beim Hauptbahnhof angekommen ist, sind wir erstmal zu Rossmann und haben uns was zu trinken gekauft, weil es so warm war.
Ich hatte eine kurze Hose an, er hat meine Narben gesehen, aber erstmal nichts gesagt, es ignoriert.
Dann sind wir losgegangen zum Maschsee, haben die ganze Zeit über belanglose Themen geredet, aber gelacht.
Wir haben uns an einen ruhigen Fleck am Wasser hingesetzt, geraucht und viel geredet um und erstmal richtig kennen zu lernen. Dann sind wir weiter gegangen, so um den See rum, bis wir zu einem Baum kamen, der schräg übers Wasser wuchs. Das musste einfach sein, wir sind draufgeklettert und hatten pure Angst runterzufallen, also sind wir wieder runter. Irgendwann war das Eis schon gebrochen. Wir haben so viel rumgeblödelt, uns Zeitungen die auf der Straße rumlagen gegenseitig über den Kopf gezogen, sind auf einem Spielplatz schaukeln gegangen, haben uns angeschrien, dass die Leute geguckt haben und uns dabei totgelacht, er hat mir ein Gänseblümchen ins Haar gemacht, mich huckepack getragen.
wir sind zu einem Wasserbrunnen gegangen weil er 'trinken' wollte, aber wir haben uns wieder nur nassgemacht. Als wir ungewollt durchs Rotlichtviertel gelaufen sind hab ich ihm seine Augen zugehalten und geführt.
Und wo wir wieder normal durch die Stadt gegangen sind, hat er meine Hand genommen, das war so süß und überall , wirklich ÜBERALL hat man riesen Gruppen gesehen, die ihren Junggesellenabschied feierten.
Gegen 23 Uhr haben wir uns auf eine Bank gesetzt, und er hat sich schließlich ein Herz genommen und gefragt was ich da gemacht hab. Die Stimmung wurde ernster und ich sagte 'siehst du doch' er hat mich angeguckt aus einer Mischung von Mitleid und Entäuschung. Dann kam eine der Gruppen zu uns und sie fragten N. ob er nicht einen Herzluftballon für seine Freundin kaufen wolle. Hat er gemacht, und sie haben gesagt, er sei der erste der sofort ja gesagt hat.
Um 3 Uhr morgens hat er mich zum Taxi gebracht, und er ist dann auch nach Hause.
Ich hatte seine Jacke an und das allerbeste ist: wir haben uns nicht geküsst.
Klingt erst komisch, aber das es langsam geht mag ich.

So und wer sich das bis hierhin durchgelesen hat, dem bin ich dankbar, weil ich weiß ich habs nicht umsonst alles aufgeschrieben:)

Kommentare:

  1. Du hast es nicht umsonst aufgeschrieben - es klingt super!
    Das freut mich richtig für dich :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich freue mich so für dich. (:

    AntwortenLöschen
  3. du rauchst? :o


    aber der post ist schön und ich musste lächeln während ich ihn lese, weil es mich echt für dich freut! :)

    AntwortenLöschen
  4. süüüß, lust auf gegenseitiges verfolgen? Amelie<3

    AntwortenLöschen
  5. das freut mich für dich :) hört sich wirklich sehr romantisch an und als hättest du einen richtig guten asgesucht :) wünsche dir weiterhin alles liebe und gute
    <3 july

    AntwortenLöschen
  6. Oii ist das süüß :) ich wünschte Ich hätte so einen Tag, wie du ihn erlebt hast :)Wünsch dir ganz viel Glück!!! ;D

    AntwortenLöschen